.com
$ 4.99 $ 26.99 /1. Jahr
.one
$ 1.99 $ 16.99 /1. Jahr

Einloggen

Kontrollpanel Webmail Homepage-Baukasten Webshop File Manager WordPress

Was ist ein E-Mail-Alias?

Wie Sie ein Alias erstellen und was die Vorteile sind.

Da Phishing- und Spam-E-Mails regelmäßige Sicherheitsbedrohungen darstellen, ist es wichtiger denn je, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen und Ihre Privatsphäre online zu schützen.

Eine Möglichkeit, wie Sie sich schützen können, ist die Verwendung von E-Mail-Aliasen. Diese verbergen Ihre primäre E-Mail-Adresse und verhindern, dass diese persönlichen Informationen an böswillige Personen weitergegeben oder verkauft werden.

Professionell arbeiten mit E-Mailadressen für Ihr Unternehmen

Senden Sie professionelle E-Mails an Ihre Kontakte von Ihrer eigenen Domain

Jetzt kaufen
  • Zugriff auf E-Mails jederzeit und überall
  • Spam- und Virusschutz
  • E-Mail-Adressen mit Ihrem Domainnamen
  • Eigenes Webmail
  • Täglicher Support
  • Werbefrei / Anzeigenfrei / Ohne Werbung

Was ist ein E-Mail-Alias?

Ein E-Mail-Alias ist eine Art Vermittler für Ihren Posteingang. Einmal eingerichtet, fungiert es als Weiterleitungsadresse, die eingehende E-Mails an Ihr Hauptpostfach weiterleitet, ohne Ihre Haupt-E-Mail-Adresse preiszugeben.

Ein Alias hat in der Regel keinen Log-in und keinen Posteingang. Sie können keine E-Mails direkt von einem Alias aus senden, da es nur für den Empfang eingehender E-Mails verwendet wird.

Im Gegensatz zu einer Haupt-E-Mail-Adresse, die in der Regel eine feste Identität darstellt, bietet ein Alias eine Ebene der Anonymität und Flexibilität. So können Sie die Kommunikation steuern und gleichzeitig Ihre primäre E-Mail-Adresse vor unnötiger Aufmerksamkeit schützen.

Was ist ein Beispiel für ein E-Mail-Alias?

Wenn Ihre primäre E-Mail-Adresse max.mustermann@supershop.de lautet, könnten Sie ein Alias wie sales@supershop.de einrichten, um alle Anfragen im Zusammenhang mit dem Verkauf zu bearbeiten.

Auch Alias-Adressen wie newsletters@supershop.de oder support@supershop.de können für bestimmte Zwecke gewählt werden, sodass sich eingehende E-Mails effizienter kategorisieren und verwalten lassen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Alias und einer Weiterleitungsadresse?

Obwohl sowohl Aliase als auch Weiterleitungsadressen zur Organisation eingehender E-Mails verwendet werden, gibt es deutliche Unterschiede zwischen den beiden.

Ein Alias ist im Wesentlichen eine alternative E-Mail-Adresse, die mit Ihrem primären E-Mail-Konto verknüpft ist. Sie maskiert Ihre Haupt-E-Mail-Adresse und ermöglicht es Ihnen, für bestimmte Zwecke eine andere E-Mail-Adresse zu verwenden, ohne die Haupt-Adresse preiszugeben.

E-Mails, die an ein Alias gesendet werden, werden in der Regel an denselben Posteingang wie Ihre primäre E-Mail zugestellt, behalten aber das Alias im Empfangsfeld.

Eine Weiterleitungsadresse hingegen leitet E-Mails einfach an eine andere E-Mail-Adresse weiter. Sie schafft keine eigene Identität wie ein Alias. Vielmehr werden die E-Mails von einer Adresse zu einer anderen umgeleitet.

Bei der Weiterleitung werden E-Mails, die an die Weiterleitungsadresse gesendet werden, automatisch an die vorgesehenen Empfänger:innen weitergeleitet, ohne die E-Mail-Adresse beizubehalten, an die sie ursprünglich gesendet wurden.

Welche Vorteile bietet die Verwendung eines E-Mail-Alias?

E-Mail-Aliase können die digitale Kommunikation vereinfachen. Sie schirmen Ihre Daten ab, um den Datenschutz zu verbessern, helfen Ihnen, Ihren Posteingang aufgeräumt zu halten und können die Verwaltung von Aufgaben erleichtern.

In anderen Worten: Sie sind praktische Tools, die die E-Mail-Kommunikation einfacher und sicherer machen. Schauen wir uns jeden dieser Vorteile genauer an.

Datenschutz und Sicherheit

Die Verwendung eines E-Mail-Alias schützt Ihre primäre E-Mail vor Spam und Phishing-Versuchen. Wenn Sie verhindern, dass Ihre echte E-Mail in zu vielen Listen und Posteingängen landet, schaffen Sie eine Barriere und verringern so das Risiko, dass Ihre echte E-Mail-Adresse in die falschen Hände gerät.

Sollten Sie dennoch Spam erhalten, erleichtern ein Alias die Suche nach der Quelle der Kompromittierung. Wenn Sie feststellen, dass ein bestimmtes Alias ein hohes Aufkommen an Spam oder Phishing-Versuchen erhält, können Sie leichter feststellen, welche Website, welcher Newsletter oder welcher Dienst Sicherheitslücken aufweist.

Dann können Sie weitere Sicherheitsvorkehrungen treffen und letztlich sogar das gefährdete Alias deaktivieren, ohne dass Ihre eigentliche E-Mail darunter leidet.

Organisation des Posteingangs

E-Mail-Aliase tragen dazu bei, dass Ihr Posteingang aufgeräumt bleibt. Sie können eingehende E-Mails an bestimmte Aliase weiterleiten und sie so sofort kategorisieren. Auf diese Weise lässt sich Ihr Kommunikationsprozess optimieren und der Posteingang übersichtlich halten.

Sie können Aliase für verschiedene Arten von E-Mails erstellen. Denkbar wäre ein Alias für die Anmeldung zu Newslettern oder für bestimmte Produktabonnements. Damit schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Ihre eigentliche Haupt-E-Mail bleibt vor potenziellen Datenlecks geschützt und Sie stellen sicher, dass alle Newsletter an einer bestimmten Stelle ankommen.

Gut für Tests und kurzfristige Aufgaben

E-Mail-Aliase sind eine praktische Lösung für das Testen und Verwalten vorübergehender Aufgaben. Ganz gleich, ob Sie sich für eine Testversion anmelden, eine neue Software ausprobieren oder einen Artikel online kaufen – mit einem Alias können Sie sicherstellen, dass Ihr primäres Postfach übersichtlich und geschützt bleibt.

Sobald die Aufgabe abgeschlossen oder die Testphase beendet ist, können Sie das Alias einfach abschalten, ganz ohne Auswirkungen auf Ihre eigentliche E-Mail-Adresse.

Wie richtet man ein E-Mail-Alias ein?

Das Einrichten eines E-Mail-Alias ist ein unkomplizierter Vorgang, der je nach E-Mail-Provider leicht variieren kann. In der Regel können Sie ein Alias über Ihre E-Mail-Einstellungen oder die Optionen zur Kontoverwaltung einrichten.

Suchen Sie nach dem Abschnitt „Aliase“ oder „Weiterleitung“, wo Sie ein neues Alias hinzufügen können. Dort lässt sich auch festlegen, wohin E-Mails weitergeleitet werden, die an dieses Alias gesendet werden.

Nach der Konfiguration können Sie Ihr Alias sofort verwenden und von den Vorteilen einer verbesserten Privatsphäre und Ordnung profitieren. Eine ausführliche technische Anleitung finden Sie in unserem ausgezeichneten Artikel im Help Centre.

Tipps und bewährte Praktiken für E-Mail-Aliase

Verbessern Sie das Verwalten Ihrer E-Mail-Aliase mit diesen zusätzlichen Tipps, um deren Effektivität und Sicherheit zu maximieren.

Behalten Sie den Überblick über Ihre Aliase

Führen Sie Aufzeichnungen über Ihre Aliase, damit Sie sie leicht wiederfinden. Ganz gleich, ob Sie sie in einem Dokument notieren oder ein spezielles Alias-Verwaltungstool verwenden: Wenn Sie den Überblick über Ihre Aliase behalten, können Sie sie effektiv anwenden.

Überprüfen Sie Ihre Aliase auch von Zeit zu Zeit, um festzustellen, ob sie Spam oder gefährliche E-Mails erhalten oder ob sie überhaupt noch aktiv Nachrichten empfangen oder nicht.

Kombinieren Sie sie mit anderen Sicherheitsmaßnahmen und einem guten E-Mail-Host

E-Mail-Aliase bieten zwar einen zusätzlichen Schutz der Privatsphäre und Sicherheit, funktionieren aber am besten, wenn sie mit anderen Sicherheitsmaßnahmen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und Verschlüsselung kombiniert werden.

Darüber hinaus kann die Wahl eines seriösen E-Mail-Hosts, der Sicherheit zur Priorität macht, Ihre Online-Kommunikationskanäle noch besser schützen. one.com ist ein zuverlässiger Host, der robuste Sicherheitsfunktionen zum Schutz Ihrer E-Mails und sensiblen Daten bietet.

Mit einem vertrauenswürdigen E-Mail-Host wie one.com, der für sein Engagement in Sachen Sicherheit bekannt ist, sind Ihre Online-Kommunikationskanäle gut geschützt.

Professionell arbeiten mit E-Mailadressen für Ihr Unternehmen

Senden Sie professionelle E-Mails an Ihre Kontakte von Ihrer eigenen Domain

Jetzt kaufen
  • Zugriff auf E-Mails jederzeit und überall
  • Spam- und Virusschutz
  • E-Mail-Adressen mit Ihrem Domainnamen
  • Eigenes Webmail
  • Täglicher Support
  • Werbefrei / Anzeigenfrei / Ohne Werbung

E-Mail-Aliase: ein Schlüssel zum E-Mail-Datenschutz und zur Organisation

Angesichts der Tatsache, dass ständig E-Mails und andere persönliche Daten an die Öffentlichkeit gelangen, sind E-Mail-Aliase ein wichtiges Instrument, um sich online zu schützen.

Aliase bieten einen zusätzlichen Schutz der Privatsphäre und verbessern gleichzeitig die Organisation Ihres Posteingangs, sodass Sie die volle Kontrolle darüber haben, was in Ihrem Postfach eingeht.

Bei der Optimierung der E-Mail-Verwaltung und -Sicherheit kann es sinnvoll sein, E-Mail-Aliase in Ihre Strategie zu integrieren.