Webhosting: sicher und vertrauenswürdig

Zuverlässig schnelles Hosting für jede Website

Jetzt Paket auswählen

Komplett

E-Mail- und Webhosting sowie zahlreiche weitere Funktionen – bereits inbegriffen.

Sicher

Backups und Wildcard-SSL-Zertifikate in allen Paketen inkludiert

Blitzschnell

Optimale Leistung mit schnellen Ladezeiten

Leistungsstark

Großzügiger Leistungs- und Speicherumfang, flexibel für jeden Bedarf

Darum ist One.com die richtige Wahl für Ihre Website

Wir von One.com sind davon überzeugt, dass sicheres, zuverlässiges Webhosting für Ihren Erfolg entscheidend ist. Damit Ihnen die Wahl leicht fällt, ist in unseren Paketen alles enthalten, was für den Betrieb einer Website wichtig ist. Ob E-Mail-Konten, Subdomains, SFTP-Konten oder Traffic: Machen Sie sich keinen Kopf. Legen Sie im Handumdrehen Ihre eigene Homepage an und vertrauen auf unseren umfangreichen Leistungsumfang.

Sie müssen kein ausgewiesener Serveradministrator sein, um Ihre Homepage zu verwalten: Mit unserem benutzerfreundlichen Kontrollpanel können Sie auf eine Vielzahl von Funktionen zugreifen, etwa auf die reichhaltige Website-Analyse oder den File Manager. Für Experten sind fortgeschrittene Dienste wie z.B. SSH verfügbar.

Jetzt Paket auswählen
Sicherheit auf dem neuesten Stand der Technik

Sicherheit auf dem neuesten Stand der Technik

Sicherheit auf dem neuesten Stand der Technik

Sicherheit ist das A und O, auch und gerade für Ihre Homepage. Daher richtet One.com für jede Kundendomain automatisch ein kostenfreies Wildcard-SSL-Zertifikat ein, um den verschlüsselten Aufruf Ihrer Homepage zu ermöglichen. Zusätzlich werden täglich Sicherheitskopien (Backups) Ihrer Website, E-Mails und Datenbanken angelegt – ebenfalls ohne Zusatzkosten.

Um Ihre Website gegen Cyber-Angriffe abzusichern, sind in unserer Hosting-Infrastruktur Malware-Prüfsysteme mit 24/7-Monitoring und DDoS-Schutz integriert. Optional können Sie diese Maßnahmen um SiteLock Find und SiteLock Fix erweitern. Wer WordPress über unsere 1-click-Installation eingerichtet hat, kann mit der integrierten Website-Diagnostik die Leistung im Blick behalten und sich bei potenziellen Gefahren benachrichtigen lassen. So können Sie proaktiv handeln, anstatt den Schaden im Nachhinein zu beheben.

Blitzschnelles Webhosting für Ihren Erfolg

Blitzschnelles Webhosting für Ihren Erfolg

Ob Startup oder etabliertes Unternehmen: Ihre Website muss zügig laden. Langsame Websites verlieren sowohl Traffic als auch im Ranking von Suchmaschinen wie z.B. Google. Mit One.com treffen Sie die richtige Wahl: Mit Server-Accelerators, SSH-Speicher für sämtliche Daten sowie Edge-Knoten für das Caching-System stellen wir die beste Grundlage für die Geschwindigkeit Ihrer Website.

Blitzschnelles Webhosting für Ihren Erfolg
Leistungsstark

Leistungsstark

Leistungsstark

One.com bietet ein optimal abgestimmtes Hosting, auf Basis von Linux, genauer gesagt dem LAMP-Stack, mit integrierter Skalierbarkeit, damit Sie bei wachsendem Erfolg mehr Leistung zuschalten können. Mit bis zu 8 GB RAM und 8-maliger CPU-Priorisierung sind wir imstande, Ihnen die richtige Leistung für Ihren Bedarf anzubieten. Bei Bedarf ist der Wechsel zu einem höherwertigeren Paket mit mehr Leistung jederzeit möglich.

Wenn Sie mehrere Websites betreiben möchten, erlauben unsere höherwertigeren Pakete sogar die Aufteilung von Ressourcen sowie die gemeinsame Nutzung lizenzpflichtiger Funktionen wie z.B. dem WordPress-Performance-Cache oder SiteLock-Malwareschutz.

Jetzt Onlinepräsenz aufbauen!

Überzeugen Sie mit einer ansprechenden Website und professionellen E-Mail-Adressen unter Ihrer Domain.

Paket auswählen

Häufig gestellte Fragen

Was ist Webhosting?

Webhosting beschreibt einen speziellen Dienst, der es Firmen und Einzelpersonen erlaubt, eigene Websites im World Wide Web zu veröffentlichen. One.com "hostet" Ihre Inhalte auf einen unserer zahlreichen, sicheren Server und verknüpft Ihre Seiten via DNS-Dienst mit Ihrer Wunschdomain. DNS steht für "Domain Name System" und bezeichnet eine Art Telefonbuch des Internets. Ihre Domain ist mit der IP-Adresse des von Ihnen mitgenutzten Servers verknüpft. One.com leitet Aufrufe der Domain wiederum auf Ihre Inhalte weiter. Anstatt zahlreiche Zahlreihen eingeben zu müssen, erreichen Sie Ihre Besucher also leicht unter Ihrer Domain.

Indem Sie bei One.com ein Webhosting-Paket bestellen, erwerben Sie im Prinzip Speicherplatz zur Sicherung und Veröffentlichung Ihrer Homepage auf einen unserer Server. Es ist fast mit Ihrer lokalen Festplatte zu vergleichen, mit dem Unterschied, dass es einen öffentlichen Teilbereich gibt, um Ihre Homepage im Internet verfügbar zu machen.

Ist es dasselbe wie Shared Hosting?

Es gibt zahlreiche Webhosting-Dienste und noch mehr Bezeichnungen dafür, z.B. Shared Webhosting, Managed und Unmanaged VPS Hosting, Cloud-Hosting, Colocation-Webhosting, dezidiertes Webhosting usw.

Shared Hosting bezeichnet einen Webhosting-Dienst, bei dem sich mehrere Kunden einen Server und seine Ressourcen teilen (z.B. RAM- und CPU-Kapazitäten). Die Anzahl der Kundenseiten auf einem Server kann sich auf mehrere hundert belaufen, je nach Speicherkapazität des Servers. Shared Hosting ist die kosteneffizienteste Weise, eine Onlinepräsenz bereitzustellen, falls kein Zugriff auf erweiterte Serverkonfigurationen oder besonders hohe Bandbreitenkapazitäten erforderlich sind.

Mit One.com als Webhosting-Anbieter können Sie Ihren Besuchern den besonders schnellen Aufruf Ihrer Website ermöglichen, dank sogenanntem Webserver-Accelerator sowie SSD-Speichermodulen für alle Kundendaten. Sie erhalten zusätzlich zahlreiche Webhosting-Dienste, mit der Möglichkeit, personalisierte E-Mail-Adressen unter Ihrer Domain anlegen zu können.

Wie funktioniert kostenfreies Webhosting?

Gerade kostenfreie Angebote haben ihren Preis. Für Webhosting-Anbieter fallen verschiedene Kosten an, die erst einmal gedeckt werden müssen: für den Kauf oder die Miete von Servern, die Energiekosten, Internetanbindung mit ausreichend Bandbreite für unzählige Kunden usw. Manche Anbieter fahren eine Mischkalkulation und bieten Basisfunktionen kostenfrei an, um für Zusatzfunktionen einen Aufpreis zu verlangen.

One.com setzt stattdessen auf umfangreiche Inklusivleistungen zu einem festen, fairen Preis: mit Web- und E-Mail-Hosting, Sicherheitsfunktionen, Homepage-Baukasten, WordPress, Domain-Verwaltung usw.

Wie viel kostet Webhosting?

One.com bietet für jeden Bedarf das richtige Paket zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis an, mit unterschiedlichem Speicher- und Leistungsumfang. Sie zahlen also nur für das, was Sie auch wirklich benötigen.

Wie kann ich ein Webhosting-Paket buchen?

Webhosting ist in all unseren Paketen enthalten. Entscheiden Sie sich einfach für das Paket, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt, wählen Ihre Wunschdomain und schließen Sie die Bestellung ab.

Bei One.com lässt sich Webhosting nur dann nutzen, wenn auch eine Domain registriert oder umgezogen wird; reine Webhosting-Pakete bieten wir also nicht an. Sie können allerdings in bestimmten Paketen zusätzliche Domains ohne zusätzlichen Speicherplatz dazubuchen und stattdessen den bereits vorhandenen Speicherplatz aufteilen.

Worauf muss ich bei der Auswahl meines Webhosting-Anbieters achten?

Die naheliegende Antwort wäre der Preis. Er sollte jedoch nicht der einzige oder ausschlaggebende Grund für die Auswahl eines Webhosting-Anbieters sein. Wer billig zahlt, kriegt auch billig. Entscheidend sind vielmehr Zuverlässigkeit und Sicherheit. One.com bietet Ihnen genau das, und das zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis: Hohe Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit werden bei uns mit erschwinglichen Preisen für jeden Bedarf kombiniert.

Auf die Leistung kommt es an. Stellen Sie sicher, dass Ihr Webhosting-Anbieter nicht nur Ihren jetzigen Bedarf, sondern auch zukünftige Entwicklungen und Änderungen im Blick hat. Überlegen Sie sich also schon jetzt, welche Ziele Sie mit Ihrer Homepage verfolgen und was für die weitere Entwicklung erforderlich wäre. Derzeit bieten wir Pakete mit bis zu 750 GB Speicherplatz sowie 8-facher CPU-Priorisierung, um auch den Bedarf anspruchsvollster Kundenseiten und -anwendungen gerecht zu werden.

Wächst Ihr Unternehmen, kann auch Ihre Homepage mitwachsen, dank unserer erweiterbaren Infrastruktur. Ganz gleich, ob Sie einen Blog, eine Firmenseite oder einen Webshop aufsetzen: Wir bieten für jeden Bedarf das richtige Paket mit einem reichhaltigen Funktionsumfang. Sie können zunächst mit einem günstigeren Paket anfangen und bei Bedarf zu einem höherwertigeren Paket mit mehr Leistung und Funktionen wechseln.

Ein Kundensupport auf den Sie sich verlassen können, rundet das Ganze ab. Sie wissen nie, wann es z.B. wegen eines Malware-Angriffs oder verlegten Zugangsdaten zu einem Notfall kommt. One.com bietet daher freundlichen, kompetenten Support via Livechat sowie über unsere umfangreichen Hilfeseiten – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Wie ziehe ich meine bestehende Website zu One.com um?

In vielen Fällen sollten Sie zunächst die Domain zu One.com umziehen. Der genaue Vorgang variiert je nach Domainendung und bisherigem Anbieter, doch im ersten Schritt sollten Sie Ihre Domain bei uns bestellen. Suchen Sie Ihre Domain, wählen Ihr Wunschpaket aus und schließen die Bestellung ab.

Sobald Ihr Kontrollpanel-Zugang bei One.com angelegt wurde, können Sie die Domain zu uns umziehen. Stellen Sie dabei sicher, dass keine Domain-Umzugssperre mehr bei Ihrem bisherigen Anbieter hinterlegt ist und dass Sie die Schritte, die Ihnen der bisherige Anbieter vorgibt, durchgegangen sind. In den meisten Fällen muss für den Domainumzug ein sogenanter Authorisierungs-Code an uns weitergeleitet werden, den Sie bei uns im Kontrollpanel eingeben.

Im letzten Schritt können Sie die Seite selbst umziehen. Bei WordPress-Seiten können Sie im Kontrollpanel unter "WordPress" unsere 1-click-Migration einsetzen. Möchten Sie auch E-Mails umziehen, finden Sie die Migrationsfunktion in unserem Webmail unter "Einstellungen". Für andere Website-Systeme ist ggf. der Umzug nur manuell möglich. Kontaktieren Sie gerne unseren Kundensupport, falls Sie dabei Unterstützung benötigen.

Kann ich meine bestehende Domain nutzen?

Ja! Sobald Sie die Domain-Umzugssperre bei Ihrem bisherigen Anbieter aufgehoben und dort den Authorisierungs-Code erhalten haben, können Sie den Umzugsvorgang vom bisherigen Anbieter zu One.com abschließen. Bei manchen Domainendungen ist der Umzugsvorgang noch leichter gestaltet, ohne Authorisierungs-Code.

Kann ich mehr als eine Website erstellen?

Ja, Sie können Subdomains wie z.B. shop.meinedomain.de oder blog.meinedomain.de anlegen, um zusätzliche, getrennte Websites unter Ihrer Domain aufzusetzen. Unsere höherwertigeren Pakete unterstützten zudem den Betrieb von bis zu zehn Websites auf unterschiedlichen Domains.

Wo erhalte ich Hilfe zum Webhosting?

Sie können den One.com-Kundensupport im Livechat erreichen, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Zusätzlich bieten unsere Hilfeseiten zahlreiche Anleitungen zu verschiedenen Themen.

E-Mails

Ihre individuelle, professionelle E-Mail-Adresse unter Ihrer Domain.

Weitere Informationen

Hosting

Web- und E-Mail-Hosting: schnell, sicher und zuverlässig.

Weitere Informationen

Homepage-Baukasten

In wenigen Schritten zur ansprechenden Homepage.

Weitere Informationen

WordPress

Mit einem Klick WordPress installieren, mit zusätzlichen Funktionen und Themes.

Weitere Informationen

4 von 5 Sternen

Online help was extremely fast, kind, polite and solved the issue in less than five minutes.

One.com customer

Have been using one.com since year 2000 and established several new customer relations thanks to the high quality of service.

One.com customer