Frühlingsgefühle: Erhalten Sie 3 Monate kostenloses Hosting und bis zu 90 % Rabatt auf Domains. **

Jetzt kaufen
.com
$ 3.99 $ 26.99 /1. Jahr
.one
$ 1.99 $ 16.99 /1. Jahr

Einloggen

Kontrollpanel Webmail Homepage-Baukasten Webshop File Manager WordPress

Änderungen der Geschäftsbedingungen für .nu und .se

Die schwedische Internetstiftung, Internetstiftelsen, hat einen Entwurf für Änderungen der Registrierungsbedingungen für .se und .nu Domains vorgelegt.

Wenn Sie eine Domain mit den Top-Level-Domains .se und .nu kaufen und besitzen, nutzen Sie eine Top-Level-Domain, die von der schwedischen Internetstiftung betrieben wird. Deren Bedingungen gelten für alle Inhaber:innen von .se und .nuDomains.

Am 11. März 2024 veröffentlichte die schwedische Internetstiftung Änderungsvorschläge an den Registrierungsbedingungen für Domains mit diesen Top-Level-Domains.

Dies sind die vorgeschlagenen Änderungen:

  1. Neuregistrierung: Es wird festgelegt, dass eine neu registrierte Domain in der .se Zone unveröffentlicht bleiben kann, wenn die Anforderungen an genaue und vollständige Informationen über die Domaininhaber:innen nicht erfüllt werden oder dies vermutet wird.
  2. Deaktivierung: Im Falle der Deaktivierung einer Domain aufgrund der Nichterfüllung der Anforderung an korrekte und vollständige Informationen wird klargestellt, dass die Deaktivierungsmitteilung an die Domaininhaber:innen nicht nur von der Internetstiftung, sondern auch von Registraren stammen kann.
  3. Angaben zu Domaininhaber:innen für .nu: Ausländische Domaininhaber:innen müssen Angaben zur Identifizierung machen, die entweder einer schwedischen Organisationsnummer oder einer persönlichen Identitätsnummer entsprechen. Diese Anforderungen spiegeln wider, was bereits für .se in Kraft ist.

Die Änderungen sollen ab Juni 2024 in Kraft treten. Die vorgeschlagenen Bedingungen sind auf Schwedisch verfügbar und können auf Englisch angefordert werden, indem man sich an remissvar@internetstiftelsen.se wendet. Antworten auf den Vorschlag können bis spätestens 10. April 2024 an remissvar@internetstiftelsen.se gesendet werden.

Zurück zu Neuigkeiten