Frühlingsgefühle: Erhalten Sie 3 Monate kostenloses Hosting und bis zu 90 % Rabatt auf Domains. **

Jetzt kaufen
.com
$ 3.99 $ 26.99 /1. Jahr
.one
$ 1.99 $ 16.99 /1. Jahr

Einloggen

Kontrollpanel Webmail Homepage-Baukasten Webshop File Manager WordPress

Was ist CC in einer E-Mail?

Wenn Sie eine E-Mail in Ihrem E-Mail-Programm schreiben, können Sie zwischen mehreren Empfänger:innen wählen. Eine Option ist der Typ „CC“. Aber was ist CC in einer E-Mail und was können Sie damit machen? In diesem Artikel zeigen wir es Ihnen.

vector

In Kürze

Glossary

Carbon Copy (CC) ist eine E-Mail-Funktion, mit der Sie eine Kopie einer E-Mail an eine weitere Person als den Hauptempfänger senden können.

Was ist CC?

„CC“ ist die Abkürzung für „Carbon Copy“, was vom Wort Kohlepapier kommt. Das ist ein Papier, mit dem man eine Kopie erstellt, wenn man darauf schreibt. CC bedeutet, eine Kopie an jemanden zu senden, der nicht in der eigentlichen Lister der Empfänger:innen ist.

Warum CC in einer E-Mail?

Der CC wird oft verwendet, um jemanden über die Informationen in einer E-Mail in Kenntnis zu setzen. Sie antworten z. B. einem Kollegen und setzen die E-Mail-Adresse Ihrer Vorgesetzten in das CC. Die Person, die im CC steht, muss dabei nicht unbedingt eine Antwort senden, sie kann es aber.

Warum kein CC in einer E-Mail?

CC ist eine nützliche Funktion, aber bedenken Sie, dass auch andere als die eigentlichen Empfänger:innen den Inhalt lesen können. Überlegen Sie daher, ob Sie nur einige wenige Personen in das CC setzen oder vertrauliche Informationen weglassen.

Was ist BCC?

Neben CC gibt es auch den Typ BCC. BCC steht für „Blind Carbon Copy“. Sie senden eine Kopie einer E-Mail an andere Personen, aber niemand kann sehen, dass es mehrere Empfänger:innen gibt. Oft wird BCC zum Schutz der Privatsphäre verwendet.

Was ist der Unterschied zwischen CC und BCC?

Der Unterschied zwischen CC und BCC liegt in der Privatsphäre. Bei CC kann jeder sehen, wer die E-Mail erhalten hat. Bei BCC sehen die Empfänger:innen nur ihre eigene E-Mail-Adresse.

Wie verwendet man CC?

Sie können jemandem ganz einfach eine CC senden. Rufen Sie Ihr E-Mail-Programm auf und wählen Sie aus, an wen Sie eine E-Mail senden möchten. Unten sehen Sie eine Option, mit der Sie eine E-Mail-Adresse in die CC-Liste hinzufügen können. Sie senden die E-Mail wie gewohnt an die Empfangsperson und die andere Person erhält eine Kopie der E-Mail.

Möchten Sie die CC-Funktion selbst ausprobieren, benötigen aber noch eine E-Mail-Adresse? Kaufen Sie noch heute E-Mail-Hosting bei one.com!

Professionell arbeiten mit E-Mailadressen für Ihr Unternehmen

Senden Sie professionelle E-Mails an Ihre Kontakte von Ihrer eigenen Domain

Jetzt kaufen
  • Zugriff auf E-Mails jederzeit und überall
  • Spam- und Virusschutz
  • E-Mail-Adressen mit Ihrem Domainnamen
  • Eigenes Webmail
  • Täglicher Support
  • Werbefrei / Anzeigenfrei / Ohne Werbung