i

Kaufen Sie eine Domain und hosten Sie Ihr Geschäft 3 Monate lang kostenlos online. **

Angebot hinzufügen
.com
$ 5.99 $ 26.99 /1. Jahr
.one
$ 1.99 $ 16.99 /1. Jahr

Einloggen

Kontrollpanel Webmail Homepage-Baukasten Webshop File Manager WordPress

Homepage-Baukasten oder WordPress?

Was brauche ich, um eine Homepage zu erstellen?

Wenn Sie eine Website erstellen möchten, gibt es dabei einige Aspekte zu beachten. Mitunter am wichtigsten ist die Auswahl des Tools, das Sie für die Erstellung Ihrer Website nutzen, schließlich kann eine Website auf unterschiedliche Arten aufgebaut werden. Meistens stehen ein Homepage-Baukasten und WordPress zur Auswahl. Beide Tools sind ideal dafür geeignet, um eine Website zu erstellen. In diesem Artikel erklären wir die jeweiligen Vorteile, sodass Sie entscheiden können, welches Tool in Ihrem Fall die bessere Wahl ist.

Was ist WordPress?

WordPress fing als eine Blogging-Plattform an, ist jedoch inzwischen viel mehr als das. Mittlerweile ist es ein komplettes Tool für die Erstellung von Websites und das beliebteste noch dazu: 43 % aller Seiten im Internet basieren auf WordPress.

Obwohl WordPress anfangs etwas überwältigend wirken kann, bietet es viele Möglichkeiten und Sie werden es garantiert zu schätzen wissen, sobald Sie die einzigartigen Funktionen und Tools verstehen.

Bei one.com können Sie schnell und einfach mit dem Bau Ihrer Website loslegen, indem Sie eine WordPress-Website erstellen. WordPress lässt sich mit all unseren Hosting-Paketen nutzen und ab dem Entdecker-Paket steht Ihnen außerdem der 1-Click-Installer zur Verfügung, das die Installation erleichtert. Zusätzlich haben Sie Zugriff auf besondere Themes und das one.com-Plugin.

Was ist ein Homepage-Baukasten?

Ein Homepage-Baukasten ist ein Programm oder Tool, das Ihnen die Entwicklung und Erstellung von Websites ermöglicht, ohne dafür programmieren zu müssen. Für gewöhnlich funktioniert er mittels Drag-and-drop. Dadurch ist es ein Leichtes, eine Website ohne Vorwissen oder fremde Hilfe aufzubauen.

Mit dem hauseigenen Homepage-Baukasten von one.com wird die Erstellung einer Website zum Kinderspiel. Dank der einfachen Drag-and-drop-Oberfläche können Sie sich ganz auf das Design Ihrer Website konzentrieren und müssen sich nicht erst in ein kompliziertes System einarbeiten. Wählen Sie dabei aus über 140 Vorlagen, die allesamt auf das Erscheinungsbild Ihrer Marke angepasst werden können.

Erstellen Sie ganz einfach eine Website, auf die Sie stolz sein können

Erstellen Sie eine professionelle Website mit unserem nutzungsfreundlichen und preiswerten Homepage-Baukasten

Jetzt 14 Tage kostenlos testen
  • Wählen Sie aus über 140 Templates
  • Keinerlei Coding-Kenntnisse erforderlich
  • In wenigen Schritten online
  • Gratis SSL-Zertifikat
  • Optimiert für mobile Geräte
  • Täglicher Support

Was ist der Unterschied zwischen WordPress und einem Homepage-Baukasten?

Es gibt mehrere Unterschiede zwischen den beiden Tools. Um diese besser verstehen zu können, haben wir im Folgenden die drei wichtigsten Faktoren verglichen und bewertet.

Benutzungsfreundlichkeit

Ein Homepage-Baukasten gilt im Vergleich zu WordPress als unkomplizierter, da WordPress am Anfang überwältigend sein kann. Das bedeutet aber nicht zwingend, dass WordPress schwierig zu nutzen ist. WordPress verwendet mehr Fachbegriffe und hat eine steilere Lernkurve als ein Homepage-Baukasten, was es zu einem fortgeschrittenerem Tool macht. Sobald Sie jedoch den Dreh raushaben, ist WordPress leicht in der Handhabung. Wenn Sie also bereit für die Herausforderung sind und lernen möchten, wie man eine ansprechende Website erstellt, dann versuchen Sie sich doch einfach an WordPress!

Wenn Sie hingegen nicht viel Zeit damit verbringen möchten zu lernen, wie man eine Website erstellt, dann empfehlen wir einen Homepage-Baukasten. Damit gelingt die Erstellung der Website im Handumdrehen. Ihnen steht dabei eine übersichtliche Drag-and-drop-Oberfläche zur Verfügung, mit welcher der Aufbau der Website sehr unkompliziert möglich ist. Der Homepage-Baukasten von one.com beinhaltet sogar Bilder, die Sie kostenlos verwenden können, sodass Sie keine Zeit mit dem Kreieren eigener Bilder verbringen müssen.

Flexibilität

Sowohl mit WordPress als auch mit einem Homepage-Baukasten können Sie jede Art von Website erstellen, von einem persönlichen Blog hin zu einer Website für Ihr Unternehmen. Mit WordPress erhalten Sie jedoch deutlich mehr Flexibilität und Möglichkeiten.

Zunächst bietet Ihnen WordPress eine riesige Bandbreite an verschiedenen Plugins (Add-ons). Diese Plugins ergänzen Ihre Website um bestimmte Funktionen, wobei viele komplett kostenlos installiert werden können. Da Plugins jedoch externe Erweiterungen für Ihre Website sind, könnte die Installation der falschen Add-ons Ihrer Website schaden. Sie sollten daher immer die Bewertungen, Anzahl der Installationen und das Datum des letzten Updates überprüfen, bevor sie etwas installieren.

Beim Homepage-Baukasten können Sie zwar aus über 140 Vorlagen wählen, doch WordPress bietet Ihnen tausende kostenlose Themes. WordPress garantiert Nutzer:innen außerdem eine ideale Darstellung auf Mobilgeräten, während manche Homepage-Baukästen hier Nachholbedarf haben. Mit WordPress werden Ihre Inhalte automatisch an die Bildschirmgröße des Geräts angepasst, das für den Besuch auf Ihrer Website genutzt wird.

Auch bei one.com stellen wir sicher, dass jede Vorlage ein responsives Design hat. Zudem beinhaltet unser Homepage-Baukasten einen Editor für die Darstellung auf mobilen Geräten. So können Sie gewährleisten, dass Ihre Website auf allen Geräten ansprechend aussieht. Unsere Vorlagen sind vollständig personalisierbar und Sie können jede Vorlage so konfigurieren, wie Sie es benötigen.

Mit WordPress haben Sie also viel mehr Optionen und deutlich mehr Flexibilität. Es ist jedoch auch schwieriger und zeitaufwändiger, wenn Sie individuelle Änderungen vornehmen möchten.

Handhabung

Mit WordPress müssen Sie viel tüfteln und einiges an Zeit aufbringen, wenn Sie Ihre Website ansprechend und genau nach Ihren Wünschen gestalten möchten. Die Veröffentlichung Ihrer Inhalte und Seiten ist sowohl mit WordPress als auch mit einem Homepage-Baukasten gleichermaßen einfach. Wenn Sie viel Content veröffentlichen und Ihre Website mit der Zeit weiterentwickeln wollen, ist WordPress die bessere Option. Möchten Sie dagegen schnellstmöglich eine einfache Website veröffentlichen, sollte der Homepage-Baukasten das Tool Ihrer Wahl sein.

Kurz gesagt wird ein Homepage-Baukasten dafür sorgen, dass Sie Ihre Website schnell und kostengünstig online bringen können. WordPress bietet eine größere Auswahl an Möglichkeiten und ermöglicht die Erstellung von umfangreichen Websites. Außerdem können Sie damit viel Content veröffentlichen. Es wird aber länger dauern, bis Ihre Website bereit dafür ist, veröffentlicht zu werden.

Sollte ich einen Homepage-Baukasten oder WordPress nutzen?

Was sollten Sie also nutzen, einen Homepage-Baukasten oder WordPress? Die folgenden Fragen können bei der Entscheidung helfen:

1. Wie viel Zeit haben Sie, um Ihre Website zu erstellen?

Wenn Sie mit WordPress anfangen, wird es eine Lernkurve geben, in der Sie sich die Bedienung und das Einrichten Ihrer Website aneignen müssen. Wenn Sie schnell eine Website benötigen, ist der Homepage-Baukasten die beste Option. Sie können bei null anfangen und in kürzester Zeit online gehen.

2. Welchen Technik-Wissensstand haben Sie?

Für jemanden, der nicht technisch versiert ist, kann WordPress überwältigend sein, denn es gibt viel zu lernen. Mit einem Homepage-Baukasten können indes sogar Menschen mit wenig Technikverständnis in kurzer Zeit eine Website erstellen.

3. Wonach suchen Sie in einem Tool?

Wenn Sie schnell eine Website aufbauen und nicht viel Zeit mit der Wartung verbringen möchten, dann empfehlen wir den Homepage-Baukasten. Wenn Sie jedoch mehr Möglichkeiten haben möchten und es Sie nicht stört, die Nutzung des neuen Tools zu erlernen, dann ist WordPress die beste Wahl.

4. Wie groß soll Ihre Website werden?

Wenn Sie eine größere Website benötigen, ist WordPress die bessere Option. Obwohl es hier eine steile Lernkurve gibt, werden Sie, sobald Sie das System verstanden haben, keine Probleme mit dem Erstellen und Veröffentlichen neuer Inhalte bekommen.

Benötigen Sie stattdessen eine kleinere und einfache Website mit begrenzt vielen Inhalten und wenigen Seiten, dann ist der Homepage-Baukasten eine großartige Alternative.

Möchten Sie also schnellstmöglich eine Website erstellen und sich nicht zu viele Gedanken über Updates und Wartung machen wollen, wählen Sie den Homepage-Baukasten. Wenn Sie mehr Möglichkeiten und Funktionen brauchen und die steilere Lernkurve sowie der höhere Zeitaufwand kein Problem darstellen, wählen Sie WordPress.

Suchen Sie sich einfach eines unserer Hosting-Pakete aus, um mit der Erstellung Ihrer Website zu beginnen. Sowohl der Homepage-Baukasten als auch WordPress sind in unseren Paketen inbegriffen.