.com
$ 4.99 $ 26.99 /1. Jahr
.one
$ 1.99 $ 16.99 /1. Jahr

Einloggen

Kontrollpanel Webmail Homepage-Baukasten Webshop File Manager WordPress

Was ist eine Website für kleine Unternehmen und warum brauche ich eine?

Sie möchten Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein? Dann können Sie eine Firmenwebsite erstellen, so dass sich die Kunden für Sie entscheiden.

Es macht keinen Unterschied, ob Sie ein kleines Geschäft oder ein großes Unternehmen betreiben – wenn Sie wachsen möchten, dann brauchen Sie eine Onlinepräsenz. In der heutigen Zeit, in der sich alles um das Internet dreht, brauchen Sie eine Website. Ohne eine Unternehmenshomepage riskieren Sie den Stillstand Ihres Geschäfts oder gehen inmitten der großen Konkurrenz unter.

Die gute Nachricht ist, dass es noch nie so leicht war, eine Firmenhomepage zu erstellen oder einen Online-Shop zu eröffnen. Es muss auch nicht teuer sein. Wenn Sie noch keine Website für Ihr Unternehmen haben, dann sollten Sie weiterlesen. In diesem Artikel erläutern wir, warum Sie eine Website brauchen und wie Sie schnell und einfach eine professionelle Website erstellen können.

Warum brauche ich eine Website für mein Unternehmen?

Es gibt viele Gründe, warum Sie eine Unternehmenshomepage brauchen. Ganz gleich ob Ihr Geschäft ein Startup ist oder schon viele Jahre besteht – eine Website ist ein entscheidender Teil jedes erfolgreichen Unternehmens. Lassen Sie uns die fünf wichtigsten Gründe, weswegen Sie eine Business-Website erstellen sollten, näher betrachten.

Ihre Kunden erwarten, dass Sie eine Website haben.

Welche Botschaft wird an potentielle Kunden vermittelt, wenn ein Unternehmen keine Website aufweist? Eine (ansprechende) Seite steht für Professionalität und zeigt, dass Ihr Unternehmen seriös ist. Wussten Sie, dass Studien gezeigt haben, dass 70 bis 80 % der Verbraucher sich über ein Unternehmen informieren, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden? Studien zeigen außerdem, dass 97 % der Verbraucher online gehen, um ein örtliches Geschäft zu finden. Ohne eine Website wird es schwierig für den Verbraucher, überhaupt von Ihrer Existenz zu erfahren. Ein wohlbekannter und passender Spruch hierzu lautet: “Wenn Sie im Internet nicht gefunden werden können, existieren Sie nicht.”

Was ist Ihre Marke und wo platziert sie sich?

Eine Unternehmenshomepage erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass neue Kunden Sie durch Suchmaschinen wie Google finden können. Wenn Sie zum Beispiel einen Schuhladen in Berlin betreiben, wird ein potentieller Kunde in Google nach “bester Schuhladen in Berlin” oder “Adidas Schuhe kaufen Berlin” suchen. Ohne eine Website besteht nur eine sehr geringe Chance, dass der potentielle Kunde in Ihrem Laden einkaufen wird. Eine Website zeigt auf, was Ihre Marke ist und wo sie sich platziert. Zudem wird sie potentiellen Kunden einen sicheren Eindruck vermitteln und sie wissen lassen, dass Sie gut etabliert sind.

Kontrolle über Ihre Marke und direkte Kommunikation mit Ihren Kunden.

In einer Zeit, in welcher Marketing und Branding ausschließlich genutzt werden, um mitzuteilen, was die Marke ist und wofür sie steht, stellt eine Website eine großartige Plattform dar, um Ihrer Marke Ausdruck zu verleihen und Ihr positive Publicity zu verschaffen. Mit Werbeanzeigen und anderem Marketing können Sie Traffic auf Ihre Website bringen und zudem mit Ihren Kunden auf einer Plattform in Kontakt treten, die Sie kontrollieren. Sie können einfach Neuigkeiten, Angebote und Informationen bereitstellen, so dass Ihre Besucher jederzeit wissen, was in Ihrem Unternehmen vor sich geht.

Eine professionelle Website zu erstellen und zu betreiben ist einfach.

Auch wenn Ihr Unternehmen jung ist und Sie auf die Kosten achten müssen, sollten Sie eine vollständig funktionierende Website haben. Eine Website für kleine Unternehmen zu erstellen war nie einfacher und günstiger. Tatsächlich ist das Gegenteil der Fall – keine Website zu haben ist für Ihr Unternehmen viel teurer! Bei one.com haben wir unseren eigenen Homepage-Baukasten, mit dem Sie ohne Vorwissen und zu geringen Kosten eine großartige Business-Website erstellen können.

Lassen Sie Ihr Unternehmen wachsen.

Obwohl alle bereits aufgeführten Punkte Wachstumschancen darstellen, lohnt es sich darauf hinzuweisen, dass der Onlinehandel kontinuierlich wächst. Deutschland befindet sich unter den führenden europäischen Ländern im Bereich des E-Commerce-Marketings. Alleine im Einzelhandel machen Onlineverkäufe über 11 % der gesamten Verkäufe aus.  

Eine Unternehmenshomepage erlaubt es Ihnen, neue Kunden zu erreichen, was entscheidend für das Wachstum Ihres Geschäfts ist. Sie erhalten somit die Gelegenheit, Werbung zu betreiben und Bestellungen online zu erhalten. Wie bereits erwähnt, informieren sich die meisten Kunden, bevor sie etwas kaufen. Google ist der beste Freund des Verbrauchers, wenn es um die Recherche vor einem Kauf geht. Wenn Sie mit one.com eine Firmenwebsite erstellen, erhalten Sie ebenfalls Zugriff auf unsere benutzerfreundlichen SEO-Tools und andere Programme für das digitale Marketing.

Wie kann ich eine Firmenhomepage erstellen?

Sie brauchen Hilfe, um eine professionelle Website zu erstellen? Wenn Sie noch keine Website für Ihr Unternehmen erstellt haben, können Sie mit diesen fünf einfachen Schritten beginnen:

  1. Wählen Sie ein Hosting-Paket aus, das Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht.
    Bei one.com können Sie aus fünf verschiedenen Paketen wählen, die voll auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet sind. Wählen Sie das Paket aus, das am besten zu Ihrer Unternehmenshomepage passt. Sie können Ihr Paket bei Bedarf später ändern.
  2. Wählen und registrieren Sie einen Domainnamen.
    Suchen Sie nach Ihrem gewünschten Domainnamen in der Suchleiste am oberen Ende der Seite. Wenn Ihr Wunschname schon vergeben ist, stellen wir Ihnen alternative Vorschläge zur Verfügung.
  3. Wählen Sie ein Tool aus, um die Website für Ihr Unternehmen zu erstellen.
    Möchten Sie Ihre Website einfach selbst erstellen? Bei one.com können Sie Ihre Website mit unserem benutzerfreundlichen Homepage-Baukasten erstellen, der in allen Paketen inbegriffen ist. Sie können Ihre Website auch mit dem beliebten Content Management System WordPress aufbauen. Dies können Sie mithilfe von unserem 1-Click-Installer einrichten.
  4. Fügen Sie Inhalte zu Ihrer Website hinzu.
    Wie auch immer Sie Ihre Website erstellen, es gibt zwei Seiten, die Sie immer brauchen: eine “Über uns”-Seite und eine Kontaktseite. Dies erlaubt es bestehenden Kunden, leicht mit Ihnen in Kontakt zu treten.
  5. Fügen Sie E-Mail zu Ihrer Domain hinzu.
    Jedes Unternehmen braucht professionelle E-Mails. Die Pakete von one.com beinhalten immer eine geschäftliche E-Mail, wenn Sie eine Domain erwerben. Dies verschafft Ihnen einen professionellen Eindruck gegenüber bestehenden und potentiellen Kunden.

Wie Sie sehen können, ist es in der heutigen Zeit wichtig, eine Website zu haben, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Ohne eine Website werden Sie auf dem Spielfeld untergehen.