Email-Icon Created with Sketch. Group 3 Created with Sketch. Domains-SVG-Box Created with Sketch. Domains-SVG-Box Created with Sketch. Domains-SVG-Box Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Icon-Internet Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Icon-Internet Created with Sketch. Icon-Internet Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Trust Pilot Stars Created with Sketch. 1-5-million Created with Sketch. black-green yellow_blue Control-panel-Icon Created with Sketch. WSB-Brush Created with Sketch. WSB-Brush Created with Sketch. WSB-Brush Created with Sketch. Email-Icon Created with Sketch. Email-Icon Created with Sketch. Email-Icon Created with Sketch. Email-Icon Created with Sketch. Icon-ECommerce-Seperator Created with Sketch. Icon-ECommerce-Seperator Created with Sketch. Icon-ECommerce-Seperator Created with Sketch. icon-slider-next Created with Sketch. icon-slider-prev Created with Sketch. Webmail-icon Created with Sketch. heart Created with Sketch. Open-24-7 Created with Sketch. 247 Created with Sketch. open24 Created with Sketch. 24 7 trusted Created with Sketch. Fill 1 Created with Sketch.

Wie stoppe ich Spam E-Mails?

Leider ist es fast unmöglich, Spam komplett zu eliminieren. Aber es gibt Maßnahmen, um Spam zu reduzieren.
Im Folgenden haben wir einige Tipps und Vorschläge gesammelt, die Ihnen dabei helfen können, den Kampf gegen Spam zu gewinnen.

Teilen Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht
Verwenden Sie eine entbehrliche E-Mail im Internet
Aktivieren Sie Antivirus im Kontrollpanel.
Blockieren Sie einen Absender oder erstellen Sie Filter in Webmail

Teilen Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht

Wenn Spammer nicht wissen dass Ihre Adresse existiert, können Sie sie nicht benutzen. Teilen Sie Ihre Adresse daher nur mit Menschen und Organisationen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen. Veröffentlichen Sie sie nicht im Internet und nutzen Sie sie nicht für die Anmeldung bei Diensten, Newslettern oder Social Media.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse veröffentlichen müssen, zum Beispiel auf Ihrer eigenen Website, dann ist es eine gute Idee diese zu tarnen. Dies kann durch das Austauschen von Symbolen durch Buchstaben erreicht werden. Zum Beispiel: "support AT one PUNKT com". Menschen können die Adresse interpretieren, E-Mail Crawlern werden dies aber nicht erkennen.

Eine weitere Möglichkeit um Ihre E-Mail-Adresse zu tarnern ist ein Bild Ihrer E-Mail-Adresse zu machen und dieses auf Ihrer Website zu veröffentlichen.


Verwenden Sie eine entbehrliche E-Mail im Internet

Es wird Situationen geben, in denen Sie eine E-Mail-Adresse hinterlegen müssen, zum Beispiel für einen Newsletter oder Service. In diesen Situationen ist es eine gute Idee, eine entbehrliche E-Mail-Adresse zu verwenden, und nicht Ihre primäre E-Mail-Adresse.

Sie könenn unter Mail-Administration im Kontrollpanel einen Alias erstellen, der alle Mails zu Ihrer primären E-Mail-Adresse weiterleitet. Danach können Sie einen Filter in Webmail erstellen, der alle E-Mails, die für den Mail-Alias eingehen, in einen bestimmten Ordner verschiebt.

Wenn Sie zu viel Spam erhalten, können Sie einfach den Mail-Alias löschen. Bei One.com können Sie so viele E-Mail-Accounts und Alias-Adressen erstellen, daher wird dies immer möglich sein.

Wie erstelle ich einen E-Mail Alias?

Aktivieren Sie Antivirus im Kontrollpanel.

Sie können Anitvirus für Ihre E-Mail-Adresse im Kontrollpanel aktivieren. Unsere Filter werden dann alle verdächtigen E-Mails in den Spam-Ordner verschieben.

Es kann passieren, dass eine rechtmäßige E-Mail fälschlicherweise als Spam markiert wird, daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Spam-Ordner regelmäßig auf E-Mails zu überprüfen, die dort vielleicht nicht hingehören.

Aktivieren Sie Spam und Virus Filter für Ihre E-Mail

Blockieren Sie einen Absender oder erstellen Sie Filter in Webmail

Wenn Spam Ihren Posteingang infiltriert hat, können Sie, anstatt diesen einfach nur zu löschen, die Absender blockieren oder Filter erstellen um sicherzustellen, dass dieser nicht wieder in Ihrem Posteingang landet. Wenn Sie einen Absender blockieren, werden alle E-Mails, die von dieser Adresse verschickt werden, direkt in Ihren Spam-Ordner verschoben.

Sie können auch E-Mails von einer kompletten Domain blockieren, nicht nur von einer spezifischen Adresse. Dies ist möglich, wenn Sie einen Filter erstellen, der Mails von einer Domain in den Spam Ordner verschiebt.

Tipp: Antworten Sie niemals auf eine Spam Nachricht und versuchen Sie nicht, die Mails abzubestellen (unsuscribe). Dieses Vorgehen lässt den Spammer wissen, dass das Mail-Konto aktiv ist und in mehr Spam enden.
Wie kann ich eine Mail-Adresse zur Blacklist ergänzen?

Verwandte Artikel:

Wie kann ich Newsletter über den Mailservice versenden?
Warum erhalte ich Spam nach der Domainregistrierung?