Email-Icon Created with Sketch. Group 3 Created with Sketch. Domains-SVG-Box Created with Sketch. Domains-SVG-Box Created with Sketch. Domains-SVG-Box Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Icon-Internet Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Icon-Internet Created with Sketch. Icon-Internet Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Hosting-SVG-Box Created with Sketch. Trust Pilot Stars Created with Sketch. 1-5-million Created with Sketch. black-green yellow_blue Control-panel-Icon Created with Sketch. WSB-Brush Created with Sketch. WSB-Brush Created with Sketch. WSB-Brush Created with Sketch. Email-Icon Created with Sketch. Email-Icon Created with Sketch. Email-Icon Created with Sketch. Email-Icon Created with Sketch. Icon-ECommerce-Seperator Created with Sketch. Icon-ECommerce-Seperator Created with Sketch. Icon-ECommerce-Seperator Created with Sketch. icon-slider-next Created with Sketch. icon-slider-prev Created with Sketch. Webmail-icon Created with Sketch. heart Created with Sketch. Open-24-7 Created with Sketch. 247 Created with Sketch. open24 Created with Sketch. 24 7 trusted Created with Sketch. Fill 1 Created with Sketch.

Wie erstelle ich einen Filter in Webmail?

Sie können Filter in Webmail erstellen, um E-Mails zu sortieren und Ordnung in Ihrem Posteingang zu halten.

Filter sortieren Ihre E-Mails, bevor diese in Ihrem Posteingang landen. Die Mails werden in bestimmte Ordner sortiert, als gelesen markiert oder mit einem Stern versehen, um diese als wichtige Mail zu kennzeichnen.

  1. Loggen Sie sich in Webmail ein und gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf E-Mail-Filter.
  3. Klicken Sie auf + Filter erstellen.
  4. Geben Sie ein, nach was in der E-Mail gesucht werden soll, zum Beispiel eine E-Mail-Adresse, eine Domain oder einen Teil des Betreffs.
  5. Wählen Sie nun, was mit diesen E-Mails gemacht werden muss - ob diese als gelesen markiert werden sollen oder in einen anderen Ordner verschoben.
  6. Klicken Sie auf Hinzufügen oben auf Ihrem Bildschirm.
  7. Klicken Sie auf Speichern um Ihre Einstellungen zu sichern und den Filter zu aktivieren.
Tipp: Anstatt eine komplette E-Mail-Adresse anzugeben, können Sie auch einen Teil der Adresse angeben, zum Beispiel nur die Domain. Es werden dann alle E-Mails gefiltert, die von einer Adresse dieser Domain gesendet werden.
Go to settings and click Mail filters

Tipps für nützliche Filter

Newsletter und tägliche Updates
Ihr Posteingang kann schnell durch Newsletters und Updates geflutet werden, für die Sie sich angemeldet haben. Mail filters. Eine einfache Möglichkeit, diese zu verwalten, ist ein Alias zu nutzen wenn Sie sich anmelden, beispielsweise "newsletter@ihredomain.com". Sie können dann einen Filter erstellen, der alle Mails, welche an diese Adresse gesendet werden, in einen separaten Ordner sortiert.

E-Mails, in denen Sie als CC angegeben sind
Wenn Sie in einer Mail als CC angegeben sind, dient dies meist nur dazu, Sie zu informieren, eine Antwort wird meistens nicht vorausgesetzt. Wenn Sie viele dieser Mails erhalten, ist es ratsam, diese in einen separaten Ordner zu sortieren. So können Sie die Mails zu einem Ihnen passenden Zeitpunkt lesen.

Wichtige E-Mails, die Sie nicht übersehen möchten
Sorgen Sie dafür, dass Sie keine wichtigen E-Mails von Ihrem Chef verpassen. Erstellen Sie einen Filter, der E-Mails von einer bestimmten Adresse oder Domain mit einem Stern versieht. So werden diese deutlicher sichtbar in Ihrem Posteingang und Sie übersehen diese Mails nicht.

Benachrichtigungen, die Sie nie lesen
Eventuell bekommen Sie E-Mails, die Sie nie lesen, welche Sie aber vorsichtshalber behalten. Erstellen Sie einen Filter, der diese Mails in einen separaten Ordner sortiert und diese als gelesen markiert. So sind die E-Mails im Falle, dass diese gebraucht werden direkt verfügbar, stören Sie aber ansonsten nicht weiter.


Verwandte Artikel:

Wie kann ich eine Mail-Adresse zur Blacklist ergänzen?
Wie stoppe ich Spam E-Mails?