Startseite Neuigkeiten
Bookmark and Share

Neue Website zeigt San Francisos schönste Ecken

Erstellt: 15.04.2011 Kategorie: Homepage - Fotogalerie
Eine Website zeigt auch ungewöhnliche Bilder von San Francisco San Francisco geht mit einer neuen Website an den Start, die anhand von über 1000 aktuellen Fotos die Highlights der Stadt an der amerikanischen Westküste vorstellt.

Die von SF Travel betriebene Website, OnlyInSanFranciscso.com, ist die offizielle Tourismus-Website der Stadt und umfasst Informationen zu Unterkünften, Restaurants und Kultur sowie Sehenswürdigkeiten.

Die vom Fotografen Scott Chernis beigesteuerten Fotos gehen weit über das hinaus, wofür er zunächst beauftragt wurde. Ursprünglich sollte er nur Portraits von den Mitgliedern der Geschäftsleitung machen, berichtet Cindy Hu von SF Travel.

Die Bilder stießen auf so viel Anklang, dass Chernis damit beauftragt wurde, eine Bildergalerie mit den schönsten Ecken der Stadt zu erstellen. Dazu gehören neben der Golden Gate Bridge und dem Transamerica Building auch Fotos von Restaurants, historischen Wohnhäusern und der Umgebung.

Obschon San Francisco eine Weltstadt ist, hat man an manchen Ecken den Eindruck, die Welt sei in den 80er Jahren stehengeblieben, berichtet die Presse. In North Beach sehen die italienischen Cafés genau so aus wie vor 30 Jahren, und auch das The Haight genannte Viertel scheint der Vergangenheit anzuhängen.

Hier fand Mitte der Sechziger der Sommer der Liebe statt, und noch heute kommen die Alt- und Neuhippies in die Gegend, um die berühmten Stätten von damals zu bewundern.