Startseite Guides & FAQ
print

Blog erstellen

Ein Weblog (Blog) ist Ihr Platz im Internet, wo Sie über alle und alles schreiben können. Sie können es als Tagebuch, kreativen Raum oder einfach nur als Informationsportal für Ihre Familie und Freunde nutzen. Sie können beliebig viele Blogs einrichten.

Um in die Blog Administration zu gelangen, klicken Sie auf das folgende Symbol im Kontrollpanel:

Klicken Sie das Blog-Symbol im Kontrollpanel zur Erstellung eines neuen Blogs.

Sie werden dann eine Liste der bereits erstellten Blogs sehen. Wenn dies Ihr erster Blog ist, wird die Liste leer sein. Um einen neuen Blog zu erstellen, klicken Sie auf Create blog (Blog erstellen).

Einen neuen Blog erstellen.
Schritt 1: Blogname und URL
Schritt 2: Zeiteinstellungen und Rechte anonymer Nutzer
Schritt 3: Text in ’Über mich’ und ’Über den Blog’
Schritt 4: Ersten Nutzer erstellen
Schritt 5: Erstellen der ersten Kategorie
Schritt 6: Vorlage auswählen

Schritt 1: Blogname und URL

Wählen Sie einen Namen für Ihren Blog (in diesem Beispiel My Blog):

Einen Namen für Ihren neuen Blog eingeben.

Wählen Sie dann die Adresse Ihres Blogs. Diese kann entweder www.example.com oder eine Subdomain (in diesem Beispiel blog.example.com) sein

Wählen Sie die Adresse für Ihren Blog.

Schritt 2: Zeiteinstellungen und Rechte anonymer Nutzer

Wählen Sie nun die Zeiteinstellungen für Ihren Blog.

Zeiteinstellung für Ihren Blog anpassen.
  • Date Display Format (Datumsformat) - Das Format des Datums jeder Nachricht oder Kommentares
  • Time Display Format (Zeitformat) - Wählen Sie zwischen der 12- und 24-Stunden-Anzeige mit oder ohne Sekunden.
  • Time zone (Zeitzone) - Die bevorzugte Zeitzone für Ihren Blog.

Nachfolgend können Sie die Benutzerrechte für anonyme Nutzer bearbeiten.

Wählen Sie die Rechte für anonyme Benutzer Ihres Blogs.

Wenn View the Blog (Blog ansehen) auf yes (ja) gesetzt ist, kann jeder Ihre Nachrichten im Blog lesen. Wenn no (nein) ausgewählt ist, können nur registrierte Nutzer Ihre Nachrichten lesen.

Wenn Post Comments (Kommentar schreiben) auf ja gesetzt ist, können auch anonyme Nutzer Kommentare zu ihrem Blog schreiben, bei nein haben anonyme Nutzer diese Möglichkeit nicht.

Achtung: wenn Sie anonyme Nutzer in Ihrem Blog gesperrt haben, hat die Kommentar schreiben Option keinen Effekt.

Schritt 3: Text in ’Über mich’ und ’Über den Blog’

In About me (Über mich) und About the blog (Über den Blog) können Sie Informationen über sich und Ihren Blog schreiben.

Geben Sie Informationen über sich und Ihren Blog ein.

Wenn Sie diese Option deaktivieren, werden die Textboxen nicht im Blog angezeigt und Sie können in diesem Schritt auch keine Texte den Textboxen hinzufügen. Wir empfehlen Ihnen, die Funktion bei Ihrem ersten Blog nicht zu deaktivieren.

Schritt 4: Ersten Nutzer erstellen

Nun sollten Sie den ersten Nutzer Ihres Blogs erstellen. Sie können entweder einen neuen oder einen bestehenden Nutzer (nicht möglich bei Ihrem ersten Blog) hinzufügen.

Erstellen Sie den ersten Benutzer zum Zugreifen auf den Blog.

Um einen neuen Nutzer anzulegen, klicken Sie bitte auf den Button Neuer Nutzer. Geben Sie eine Emailadresse (diese dient als Loginname) und einen Namen an, der dann neben den Blogeinträgen erscheint. Erstellen Sie zuletzt ein Passwort und bestätigen Sie dieses.

Geben Sie die Benutzerdetails für den ersten Benutzer Ihres Blogs ein.

Um einen bestehenden Nutzer eines anderen Blogs hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf den Button Bestehenden Nutzer hinzufügen (Add existing user).

Einen bereits für einen anderen Blog auf Ihrer Domain bestehenden Benutzer hinzufügen.

Eine Liste erscheint, aus der Sie den Nutzer durch Anklicken des Buttons neben der Emailadresse hinzufügen können.

Wählen Sie einen Benutzer aus der Liste zum Hinzufügen des Benutzers zu Ihrem Blog.

Bestimmen Sie zuletzt die Rechte, die Sie dem Nutzer zuerkennen wollen. Der erste Nutzer (in der Regel Sie selbst) sollte alle Rechte zur vollen Kontrolle des Blogs haben. Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

Wählen Sie die für diesen Blogbenutzer verfügbaren Rechte.

Hier finden Sie die Funktionen der einzelnen Rechte:

  • New message (Neue Nachricht)- Erlaubt dem Nutzer neue Nachrichten zu erstellen
  • Edit message (Nachricht bearbeiten) - Erlaubt dem Nutzer, Nachrichten im Blog zu bearbeiten
  • Delete message (Nachricht löschen) - Erlaubt dem Nutzer, Nachrichten des Blogs zu löschen
  • New comment (Neuer Kommentar) - Erlaubt dem Nutzer, Kommentare zu Nachrichten hinzuzufügen
  • Delete comment (Kommentar löschen) - Erlaubt dem Nutzer, Kommentare zu löschen
  • Add friends (Freunde hinzufügen) - Erlaubt dem Nutzer, Freunde einzuladen und hinzuzufügen

Schritt 5: Erstellen der ersten Kategorie

In diesem Schritt müssen Sie einen Namen für Ihre erste Kategorie festlegen. Alle Nachichten, die in den Blog geschrieben werden, müssen in einer bestimmten Kategorie erstellt werden. Später werden Sie mehr hinzufügen können.

Geben Sie einen Katergorienamen zur Erstellung der ersten Kategorie ein.

Schritt 6: Vorlage auswählen

Wählen Sie eine unserer Vorlagen für das Aussehen Ihres Blogs

Wählen Sie ein Blog-Template für das Design Ihres Blogs.

Klicken Sie auf den View (Ansehen)-Button um eine Vorschau der Vorlage zu sehen. Klicken Sie auf Select (Wählen) um das Aussehen festzulegen.

Der Blog ist nun eingerichtet

Ihr Blog ist nun eingerichtet. Alle Einstellungen können, wie nachfolgend erläutert, geändert werden.

Ihr neuer Blog wurde erfolgreich erstellt.