Wie ziehe ich meine .it-Domain zu One.com um?

Bevor Sie einen Umzug starten, ist es wichtig sich zu vergewissern, dass die für diese Domain registrierten Kontaktdaten aktuell sind.

1. Überprüfen Sie die registrierten Kontaktdaten Ihrer Domain

Bitte prüfen Sie die Registrierungsdetails Ihrer Domain. Falls nötig, kontaktieren Sie bitte Ihren aktuellen Hosting Provider und bitten um Aktualisierung Ihrer Daten. Ein Umzugscode (Auth ID), benötigt zum Umzug Ihrer Domain, wird an die registrierte E-Mail-Adresse geschickt werden.

Tipp: Sie können den aktuellen Status Ihrer .it-Domain unter www.nic.it/web-whois überprüfen. NIC.it ist der Registrar für alle .it-Domains.

2. Bestellen Sie auf unserer Webseite

Geben Sie Ihre Domain oben rechts auf unserer Webseite ein. Auf der nächsten Seite klicken Sie "Ja, das ist meine Domain" und folgen bitte der restlichen Prozedur.

Tipp: Die E-Mail-Adresse, die Sie bei Angaben zur Person eintragen, wird Ihre Kontaktadresse. Daher empfehlen wir Ihnen, eine Adresse anzugeben, die nicht zu Ihrer Domain gehört. Auf diese Weise können wir Sie auch dann erreichen, wenn es Probleme während des Umzugs geben sollte.

3. Bestätigen Sie den Umzug

Nach Abschluss der Bestellung werden wir Ihnen eine Bestätigung via E-Mail senden. In dieser finden Sie einen Link zur Rechnung und einen Link zum Domainumzug. Über diesen können Sie den Umzugs-Code eingeben, um den Umzug zu bestätigen. Alternativ schicken Sie uns den Code im Chat-Support oder per E-Mail.

Innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Eingabe der Auth ID wird die Domain zu One.com umgezogen.

Möglicher Grund für das Fehlschlagen eines Umzugs: Domain abgelaufen oder Redemption

Sollte eine Domain bereits abgelaufen sein oder sich in der Rücknahme-Phase (Redemption) befinden, ist es nicht möglich sie umzuziehen. Bitte kontaktieren Sie Ihren aktuellen Provider und erfragen Sie dort die Möglichkeiten der Reaktivierung. Sie können den Status der Domain in der Whois-Datenbank prüfen.

Weitere Informationen: www.nic.it