Startseite Guides & FAQ

Wer sind Domain Renewal Group und DROA?

Die Erneuerung einer Domain wird von One.com durchgeführt, die dafür eine jährliche Domaingebühr erheben. Die einzige Ausnahme bilden .dk Domains, die von DK Hostmaster verwaltet und berechnet werden.

Da jedoch eine Domain Kontakt Informationen über die öffentliche, sogenannte WHOIS Datenbank im Internet zu erhalten ist, passiert es, dass bestimmte Unternehmen versuchen, unrechtmäßigerweise eine Domaingebühr zu erheben.

Unternehmen, dessen Geschäftsmodell auf diesen unrechten Praktiken basiert, sind Domain Renewal Group, Namejuice.com und Domain Registry Of America (DROA). Es existiert keine komplette Liste von diesen Unternehmen und ein und dieselbe Firma kann unter verschiedenen Namen operieren.

Die Methode des Unternehmens ist eine Massensendung von rechnungsähnlich gestalteten Briefen und Emails an Domaininhaber unter Vorgabe der rechtmässige Registrar und verantwortlich für die Erneuerung der Domain zu sein. Das Unternehmen stellt dabei seine Absichten nicht eindeutig dar, aber das Ziel ist es, den Besitzer zu überzeugen, die Domain zu übertragen indem er dem Unternehmen die Kontrolle für die Domain für einige Jahre übergibt.

Wenn ein Domaininhaber eine Vereinbarung mit solch einem Unternehmen eingeht, erweist es sich oftmals als sehr schwierig für den Domaininhaber, den Hosting Anbieter während einer teuren vertraglichen Bezugsfrist zu wechseln.

Wenn Sie im Zweifel sind, wie Sie auf rechnungsähnliche Anfragen bezüglich Ihrer Domain reagieren sollen, die von jemand anderem als One.com gesendet wurden, kontaktieren Sie bitte unseren Support bevor Sie die Rechnung bezahlen.