Startseite Guides & FAQ

Ich habe eine E-Mail mit einer Passwortabfrage erhalten

Geben Sie Acht auf Phishing-E-Mails

Wir haben kürzlich eine Anzahl von sehr kreativen Phishing-E-Mails gesehen, welche vorgeben von One.com gesendet zu werden. Die E-Mails werden an verschiedene Empfänger verschickt, die alle ein Abonnement und eine Domain bei One.com haben. Die Absender dieser Phishing-E-Mails haben Zugriff auf die E-Mail-Adresse der Empfänger erhalten, indem sie die Domains in den öffentlich zugängigen Domain whois-Tools nachgeschlagen haben.

One.com wird Sie niemals nach Ihrem Passwort fragen!

One.com wird Ihnen nie unaufgefordert eine E-Mail senden, in der wir Sie bitten, Ihren Benutzernamen und das Passwort einzugeben.

Wichtig: Ignorieren Sie E-Mails, in denen Sie nach Ihrem Benutzernamen und dem Passwort gefragt werden.

Was soll ich mit Phishing-E-mails machen?

Für den Fall, dass Sie eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert werden Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort einzugeben, sollten Sie uns immer kontaktieren, um die E-Mail zu verifizieren oder einfach die E-Mail löschen.

Was ist eine Phishing-E-Mail?

Eine Phishing-E-Mail ist eine Betrugs-E-Mails, die aussieht als wäre sie von One.com versendet worden. Sie beinhaltet unser Logo, unsere Adresse und andere Standardelemente. In der Phishing-E-Mail werden Sie oft dazu aufgefordert einen Link zu klicken, welcher aussieht als würde er auf www.one.com führen. Der Link führt jedoch stattdessen auf die Phishing-Seite, welche wie die www.one.com Seite aussieht.

Für den Fall, dass Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und andere persönliche Informationen auf einer Phishing-Seite eingegeben haben, werden Ihre Informationen eventuell von Hackern verwendet, die die Phishing-Seite erstellt haben. Desweiteren werden diese Zugriff auf Ihr Kontrollpanel, FTP und E-Mail-Konto bei One.com haben.