IMAP und POP3

Bei One.com liegt es vollkommen an dir, wie du Email verwenden möchtest. Mit Webmail ist dir garantiert, dass du immer in der Lage bist, Emails zu lesen und zu versenden, egal mit welchem Computer du online bist. Entscheide dich für IMAP für einen flexiblen Zugang zu all deinen gesendeten und empfangenen Emails, oder wähle POP, wenn du dein Email an einem Ort haben möchtest.

Wähle einen Email-Dienst für deine Bedürfnisse

Wähle deine bevorzugte Weise Email mit POP3 oder IMAP zu nutzen. POP3 (oft nur POP genannt) ist eine Abkürzung für "Post Office Protocol" und IMAP steht für "Internet Message Access Protocol". Beide Methoden haben Vorteile und Nachteile. Im Allgemeinen empfehlen wir die Verwendung von IMAP Email.

IMAP für Sicherheit und Komfort

Wenn du dich dafür entscheidest, deine Emails bei One.com mit IMAP einzurichten, wird eine Kopie all deiner Emails auf dem Mail-Server erstellt. Für den Fall, dass deine Festplatte abstürzt oder dein Computer gestohlen wird, wirst du keine wertvollen Daten verlieren. One.coms Backup sichert dein Email gegen fast jede Art von Risiko, das man sich vorstellen kann.

IMAP bringt Ordnung in deinen Posteingang

Wenn IMAP zum Lesen von Emails verwendet wird, speichert der Email-Klient lokal eine Kopie, belässt aber auch eine Kopie der Email auf dem Server. Die Email bleibt dort bestehen bis du diese löscht, so dass dein Posteingang immer gleich aussieht, ob du diesen z.B. von deinem Smartphone abrufst oder von deinem Computer.

Speichere eine zusätzliche Kopie mit IMAP

Es ist immer eine gute Idee für den Fall von technischen Störungen identische Kopien der gleichen Daten an verschiedenen Orten aufzubewahren. IMAP Protokoll speichert automatisch eine Kopie all deiner Emails lokal auf deinem Computer und auf dem Server. Wenn deine Festplatte kaputt geht oder dein Computer gestohlen oder beschädigt wird, würdest du das Risiko eingehen, dass alle lokal gespeicherten Nachrichten verloren gehen. Aber mit IMAP sind diese immer noch sicher auf dem Server gespeichert.

Greife auf all deine Emails von mehreren Geräten zu

Vielleicht verwendest du bereits Email auf deinem Mobiltelefon. One.com bietet dir einfachen Zugang zu deinen IMAP Emailkonten sowohl von Windows, Linux und Mac Computer als auch vom iPhone, iPad und den meisten Smartphones. Mit IMAP sind alle deine empfangenen und gesendeten Emails immer in deiner Reichweite, egal welches Gerät oder welche Plattform du verwendest.

POP Email

Wenn du POP wählst, um deine Emails abzurufen, wird die Email auf dem Server gelöscht, wenn du deine Emails herunterlädtst. Dies bedeutet, dass die lokale Kopie die einzige Kopie der Email ist. POP Email kann manchmal von Vorteil sein. POP verwendet Bandbreite effizienter als IMAP, welches vorteilhaft für langsame Internetverbindungen sein kann. Desweiteren bietet POP keine Begrenzungen für die Grösse des Posteinganges.

Ohne Aufwand Email-Programm oder Computer wechseln

Vielleicht entscheidest du dich eines Tages von Apple Mail zu Mozilla Thunderbird zu wechseln oder umgekehrt. Wenn du POP Email verwendest, bedeutet dies, dass du nicht einfach deine alten Mail-Archive in das neue Email-Programm übertragen kannst. Mit IMAP kann jede Änderung des Email-Programms in einigen Minuten durchgeführt werden und es ist einfach all deine Emails ohne Umstände vom Server herunterzuladen.

Close